Familientreffen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir halten zu den Welpenübernehmern über all die Jahre möglichst regen Kontakt und viele Besitzer folgen den Einladungen aus nah und fern, aus der Schweiz, Österreich, Italien und allen Teilen Deutschlands zu den Wurf- und Zuchtstättentreffen.

Das sind ideale Gelegenheiten um ganze Eurasierfamilien oder Generationen zu sehen.
Die Eltern, teilweise Großeltern oder sogar Urgroßeltern und natürlich die Geschwister, Onkel, Tanten, Halbgeschwister und Cousins sind dabei anwesend.

Vorbereitet wird immer die Verköstigung mit Essen und Trinken und persönliche Unterhaltungen, gemeinsame Spaziergänge, Kaffee trinken, gemütliches Beisammensein mit viel Zeit zum Erzählen, Fragen und Schmunzeln stehen im Mittelpunkt.
Im Laufe des Tages werden die Hunde nach Alter und Verwandtschaft vorgestellt und oft finden kleine Vorführungen und Übungen an Geräten oder Ringtraining statt.

Nach Möglichkeit werden die Treffen größeren Veranstaltungen, z.B. einer Ausstellung, dem Sommerfest oder der Nikolausfeier angegliedert, so dass die Wochenenden mit vielen schönen Eindrücken gefüllt sind.

Für uns gibt es nichts schöneres als unsere gezüchteten Hunde und natürlich ihre Besitzer zu sehen.
Fast alle Hunde erkennen uns selbst nach Jahren wieder und ihre Freude uns zu sehen ist herzergreifend.


Viele Familien treffen sich bereits am Vorabend der Veranstaltungen um z.B. gemeinsam zu grillen und fröhlich zu plaudern oder hängen noch einen weiteren Tag dran, so dass die Treffen manchmal bis zu 3 Tagen dauern.
Es entstehen jedesmal neue wunderschöne Erinnerungen von denen auch Jahre später noch oft die Rede ist.
 

  

  

  

  


Impressionen zu vielen Treffen sehen Sie in der Bildergalerie.

   
© ALLROUNDER